Retreat auf Teneriffa

Endlich Zeit.

Urlaub fürs Ich.

Lade deine Reserven auf und lerne nicht nur die körperliche Praxis sondern erfahre auch über die Hintergründe und die Spiritualität des Yoga.

Morgens und abends praktizieren wir gemeinsam Yoga – bei Schönwetter auf der Dachterrasse mit wunderbarem Ausblick über die Bananenfelder auf den Atlantik. Dazwischen hast du genügend Zeit, die Insel zu erkunden und die Schönheit Teneriffas bei einer Wanderung oder einem Ausflug zu genießen.

Wir empfehlen, ein Auto zu mieten! (Tipp: http://www.billiger-mietwagen.de)

Für das kulinarische Wohl sorgt Harry, der dich mit vegetarischem Brunch und Abendessen verwöhnt. Wir kaufen lokal am Bauernmarkt im Norden Teneriffas, die Speisen werden liebevoll und frisch zubereitet. Gerne auch glutenfrei, laktosefrei, sattvig oder vegan.

Als Besonderheit knüpfen wir gemeinsam in einem Abendworkshop eine Mala (eine Kette zur Unterstützung der Japa Meditation) mit hiesigen Lavaperlen, die dir als Erinnerung an deinen Yogaurlaub auf Teneriffa dient und dich zum Meditieren einlädt.

Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer (Ehebett), eigenes, angeschlossenes Badezimmer.

Kleinstgruppen bis max. 4 Personen.